Kategorie: Wirtschaft



Eine Detektivin für Ihren Fall

Welche Vorteile es hat eine Detektivin einzusetzen

Als Detektiv in einer Detektei steht man vor einer Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben. Observationen, Einschleusungen und die Aufdeckung von Betrugsfällen sind nur ein kleiner Teil der Aufgaben. Das sind aber keinesfalls nur Aufgaben für Männer. In vielen Fällen kann sogar der Einsatz einer Detektivin die bessere Lösung sein.

Weiterlesen




Privat- und Wirtschaftsdetektei in Duisburg

Detektei Majowski ermittelt für Sie in Duisburg

Mitarbeiterkriminalität, Abrechnungsbetrug, Untreue und Kindesentzug – auch in der Stadt Duisburg bleibt man von derartigen Vorfällen nicht verschont. Die Detektei Majowski übernimmt für Sie gerne Fälle in Duisburg, um Ihnen bei der Aufklärung von Tatbeständen oder Vermutungen mit professioneller Erfahrung unter die Arme zu greifen. Unsere Detektive ermitteln sowohl im privaten Bereich als auch im Wirtschaftssektor für Unternehmen und führen jegliche Observationen mit höchster Diskretion durch.

Weiterlesen




Sicherheitskonzept

Warum Unternehmen nicht auf ein Sicherheitskonzept verzichten sollten.

Haben Sie jemals getestet wie gut Ihr Firmengelände geschützt ist vor unerlaubtem Eindringen und Diebstahl? Haben Sie sich jemals darüber Gedanken gemacht, ob an den entsprechenden Stellen in Ihrem Unternehmen vertrauensvolle Mitarbeiter sitzen oder doch korrupte Kollegen, die Ihre Betriebsgeheimnisse verkaufen? Nein? Dann wird es jetzt allerhöchste Zeit!

Sicherheitskonzepte – Ein Service Ihrer Wirtschaftsdetektei

Als Wirtschaftsdetektei hatten wir bereits mit unzähligen Fällen von kleineren und großen Diebstählen, Korruption, Bestechung, Geheimnisverrat und vielen weiteren Delikten zu tun. Dabei zeigt sich, dass viele der Fälle durch ein durchdachtes Sicherheitskonzept hätten verhindert werden können. Deswegen bieten wir unseren Klienten jetzt die Möglichkeit sich von uns ein entsprechendes Sicherheitskonzept erstellen zu lassen, um das Unternehmen vor Kriminellen besser zu schützen.

Weiterlesen




Lohnfortzahlungsbetrug

Zweifel an Krankmeldungen des Arbeitnehmers?

Wird ein Mitarbeiter von Ihnen krank, so ist er verpflichtet spätestens am vierten Tag der Krankheit eine Krankmeldung von einem Arzt vorzulegen. Als Arbeitgeber sind Sie dann verpflichtet, den Lohn des betroffenen Arbeitnehmers für 6 Wochen zu zahlen – beginnend vom ersten Krankheitstag. In der Zeit der Krankschreibung ist es dem Arbeitnehmer erlaubt das Haus zu verlassen, sowie Erledigungen zu machen, die den Genesungsprozess nicht verzögern oder verhindern und ggf. sogar Sport zu treiben, wenn dieser die Genesung unterstützt.

Weiterlesen




Unsere Detektei: Einsatz in Frankfurt

Wieso es in Frankfurt so viele Detektive gibt

Frankfurt am Main zählt ohne Frage mit zu den wichtigsten Finanzmetropolen in Europa. Zahlreiche Unternehmen haben dort ihren Sitz. Vor allem Banken gehen dort ihren Geschäften nach, selbst die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank haben dort ihren Sitz, sowie zahlreiche weitere wichtige Banken und nicht zuletzt auch die Börse. Neben dem Finanzsektor haben in Frankfurt am Main zahlreiche Unternehmen aus dem Bereich Immobilienwirtschaft und weiteren wichtigen Branchen aus Industrie und Handel wichtige Geschäftsstellen.

Die Wirtschaftsdetektei – Ein wichtiger Verbündeter

Für viele Unternehmen sind Auskünfte durch eine externe Wirtschaftsdetektei mittlerweile unverzichtbar, weshalb auch unsere Detektei immer wieder Anfragen und Fälle aus Frankfurt am Main bearbeitet. Durch Ansammlung verschiedenster Industrie- und Wirtschaftszweige variiert auch die Art der Anfragen stark.

Weiterlesen




Untreue

Was tun bei Untreue / Veruntreuung

Viele Menschen, die das Wort Untreue hören, denken zunächst an „untreue Partner“ also den Partnerbetrug, auf den wir bereits in unserem Beitrag „Betrügt er mich“ eingegangen waren. Die Untreue in diesem Beitrag jedoch bezeiht sich auch die Untreue im Bereich der Wirtschaftskriminalität und wird häufig im Zusammenhang mit Managerdelikten genannt. Genauer geht das Strafgesetzbuch auf den Fall der Untreue ein in §266.

Weiterlesen




Arbeitszeitbetrug

Arbeitszeitbetrug: Grund für Kündigung?

Was tun, wenn Mitarbeiter auf Ihre Kosten „blau machen“

In vielen – besonders in größeren – Unternehmen ist es kaum möglich, dass die Arbeitszeit durch die Geschäftsführung „manuell“ überwacht wird. Aus diesem Grund kommen häufig Zeiterfassungssysteme zum Einsatz. Doch was tun, wenn diese Systeme von Mitarbeitern ausgenutzt werden?

Weiterlesen




Verdachstkündigung

Verdachstkündigung – Kündigung ohne konkrete Beweise?

Warum Sie als Arbeitgeber besser auf Beweise setzen sollten

In Ihrem Unternehmen wurde eine Straftat begangen und Sie haben den starken Verdacht den Schuldigen bereits zu kennen und wollen diesen nun fristlos kündigen? Wir erklären Ihnen, warum das Sammeln von Beweisen vielleicht die bessere Wahl ist.

Weiterlesen




Was tun bei Geheimnisverrat

Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen

In der heutigen Zeit sind die richtigen Informationen zur richtigen Zeit Gold wert. Unsere Welt lebt von innovativen Ideen und Verfahren. Da kann eine kopierte Idee, ein gestohlener Plan für einen Prototypen oder auch Adressdaten schnell das Ende für ein Unternehmen bedeuten und damit auch für zahlreiche Arbeitsplätze und Zukunftschancen.

Weiterlesen




Bewerbungsbetrug

So tricksen sich Betrüger in Ihren Betrieb

Dass wichtige Positionen in einem Unternehmen mit dem passenden Personal besetzt werden müssen, damit ein Unternehmen erfolgreich ist, dürfte kein Geheimnis sein. Doch was ist, wenn man zwar glaubt, dass die Position entsprechend besetzt wurde, in der Realität jedoch mit unterqualifiziertem Personal besetzt ist? Aufgrund der massiv gestiegenen Anforderungen in der Berufswelt kommt es immer häufiger zu sogenanntem Bewerbungsbetrug.

Weiterlesen