Welche Vorteile es hat eine Detektivin einzusetzen

Als Detektiv in einer Detektei steht man vor einer Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben. Observationen, Einschleusungen und die Aufdeckung von Betrugsfällen sind nur ein kleiner Teil der Aufgaben. Das sind aber keinesfalls nur Aufgaben für Männer. In vielen Fällen kann sogar der Einsatz einer Detektivin die bessere Lösung sein.

Mehr als nur ein gutes Einfühlungsvermögen

Ein besonders häufig genannter Vorteil beim Einsatz einer Detektivin ist das hohe Einfühlungsvermögen, was den weiblichen Detektiven nachgesagt wird. Oft ist es tatsächlich so, dass sich Frauen lieber einer Detektivin anvertrauen. Insbesondere bei Fällen, in denen es um das Privatleben geht. Daher haben wir einen speziellen „von Frau zu Frau“-Service eingerichtet, bei denen sich Frauen gezielt an eine Detektivin wenden können. Doch der Einsatz von Detektivinnen kann auch in zahlreichen anderen Fällen die richtige Lösung sein.

Der Fall muss zum Detektiv passen

Ein gutes Beispiel dafür sind Observationen, bei denen es um eine weibliche Zielperson geht. Es gibt zahlreiche Orte und Situationen, in denen ein männlicher Detektiv schnell auffallen würde, zum Beispiel, wenn die Zielperson in ein Fitnessstudio nur für Frauen geht oder ein Nagelstudio besucht. In diesen Fällen ist eine Detektivin sicherlich die diskretere Wahl. Auch bei verdeckten Ermittlungen in Unternehmen ist eine Detektivin oft eine gute Wahl für die Einschleusung.

Sie haben einen Auftrag für uns und denken, dass eine Detektivin die richtige Wahl für Ihren Fall ist? Setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung – Wir helfen Ihnen gerne weiter!